Druckvorlagen Kalender

Druckvorlagen für ein Kalender 

Druckvorlagen für Kalender sind ganz einfach zu erstellen und auch prima dafür geeignet, wenn man zum ersten Mal versucht über ein Textprogramm, ein „Formular“ zu basteln. Natürlich gibt es auch verschiedene „Typen“ bei einem Kalender und bevor man mit der „Bastelei“ anfängt, sollte man sich überlegen, welcher Typ es werden soll.

1)         Der Abreißkalender, bei dem für jeden Tag im Jahr gestaltet werden muss. Das wichtigste ist hier das Datum und der Wochentag. Dekorieren kann man solche „Abreißblätter“ mit witzigen Bildern oder auch lustigen Lebensweisheiten.

2)         Der Terminkalender, bei dem man das Datum und den Wochentag in die oberste Zeile bringt und darunter eine „Tabelle“ mit 24 Zeilen setzt. Die Tabelle besteht dann aus einer schmalen und einer breiteren Spalte. In die schmalere trägt man jeweils eine „Stunde“ ein.

3)         Der Wochenkalender, bei dem man quasi, die Mini-Form des Terminkalenders bastelt und davon sieben Stück nebeneinander kopiert.

4)         Der Monatskalender, bei dem man die „Mini-Form“ des Abreißkalenders passend für jeden Monat zusammen stellt.

 

Gestaltungsmöglichkeiten der Druckvorlage

Leider lassen sich Druckvorlagen für einen „ewigen“ bzw. „Mehrjahreskalender“ nicht ganz so einfach herstellen. Im Gegensatz zu den vorherigen Beispielen, wird man hier kaum drum herum kommen auch etwas zu basteln, damit der Kalender auch wirklich längerfristig das richtige Datum anzeigen kann. Aber ein großes Problem ist das nicht. Bearbeiten kann man die normale Druckvorlage auch ganz einfach, in dem man mit Paint die entsprechenden Stunden bzw. Tage als „Bild“ für jeden Wochentag gestaltet.

Dazu noch die „Zahlen“ und schon kann man alles zusammen zu seinem Wunschkalender zusammenstellen. Bedauerlich ist nur, dass man trotz der vielen Gestaltungsmöglichkeiten, einem Tag keine 36 Stunden verpassen kann. Wer viel zu tun hat, wird sich das sicher einmal wünschen, damit man seine Sachen einfach etwas besser schafft.

Mehr Tipps zum Faxen, Drucken und der Büroorganisation:

Teilen:

Kommentar verfassen