Cover Druckvorlagen

Die Cover Druckvorlagen 

Ein Cover wird sicher immer mal wieder gebraucht. Ob man sich nun für eine CD, eine DVD oder schlicht ein selbst gebasteltes Buch, die Druckvorlagen für das Cover erstellen möchte, spielt dabei keine Rolle. Die Gestaltung der Druckvorlagen kann man dabei fast genau so flexibel gestalten. Man sollte nur daran denken, dass nicht alle Bilder, die man „kostenlos“ im Internet findet, auch problemlos für Cover verwendet werden dürfen.

Die kostenlosen Angebote beziehen sich in der Regel auf einen ganz gewöhnlichen und privaten Gebrauch. Für Cover von bestimmten Alben, die man sich im Internet gekauft hat braucht man sich aber meist nicht groß abzumühen. Denn die werden meist mit dem Download gleich mitgeliefert.

Man muss sich die Bilddateien dann nur noch auf die passende Größe für die Hülle vergrößern bzw. anpassen. Dann kann man sich diese Druckvorlage ausdrucken und ein ganz normales Cover für seine CD-Hülle einsetzen.

 

Bildprogramme für eine Druckvorlage 

Qualitativ gibt es da sicher den unterschied, dass das Papier auf einem „gekauften“ Cover etwas besser ist, während die heimischen Ausdrucke der Druckvorlage, meist nur auf einem gewöhnlichen Druckerpapier gemacht werden. Allerdings ist das sicher kein „Makel“, so lange man relativ pfleglich mit seinen Sachen umgeht. Wem das Cover vom „Download“ nicht gefällt oder wem dabei etwas fehlt, kann diese natürlich auch ganz einfach in einer Bildbearbeitung ändern.

Anzeige

Die Möglichkeiten dafür sind sehr unterschiedlich. Bei den kostenlosen Programmen, die man da hat, muss man aber eher damit rechnen, dass es relativ lange dauert, bis man die Details an so einem Bild verändert hat, weil man quasi jedes Pixel einzeln austauschen muss.

Bildprogramme, die da etwas leistungsfähiger sind, kosten aber in der Anschaffung schon mal etwas mehr. Ein weiterer „Nachteil“ ist, dass man zwar die meisten gängigen Bildformate damit bearbeiten kann. Aber wie bei den kostenlosen Programmen, ist sicher auch nicht jedes Bildformat, mit so einer Bildbearbeitung wirklich gut zu meistern.

Mehr Tipps zum Faxen, Drucken und der Büroorganisation:

Twitter

Redakteure

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Fred Naue,46 Jahre, Inhaber eines Druck- & Copyshops, Mike Sasse, 37 Jahre, Drucktechniker, Sami Orkac, 41 Jahre, Rechtsberater, Tina Kaminski, 49 Jahre, Geschäftsführerin Bereich Schreibwaren, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Seite, geben und schreiben hier Wissenswertes zu Bürotechnik, Fax, Kommunikation, Schreibwaren, Internet und mehr.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen